Montag, 5. Februar 2018

Trailer "Skyscraper"

"Die hard in flames" - oder so. Auf jeden Fall scheint es kein reiner Katastrophenfilm zu sein, wie dereinst "Flammendes Inferno". Und eindeutig ist auch, dass der asiatische Markt gemolken werden soll. Der wird immer wichtiger für Hollywood. Warum auch nicht? Der Rest des Landes ist ja auch schon in asiatischer Hand - finanziell gesehen.

Kommentare:

Andre Gerstenberger hat gesagt…

Das sieht nach einem guten Actionfilm aus, mit Katastrophen Elementen. Dwayne Johnson sehe ich eigentlich immer sehr gerne, auch wenn er mittlerweile in fast jedem Kinofilm zu sehen ist.

Freue mich!!!!

harry hat gesagt…

Ich will mal wieder simple Haudrauf-Action mit ihm als Lead sehen und gut ist. Keine Komödien, kein Ensemble.

Gruß
Harry